www.PRO-ORIGINAL.de
Willkommen > Fallbeispiel 4

Fallbeispiel 4

Nach Einführung eines Gruppen-Festbetrages für bestimmte Blutdrucksenker (Kalziumantagonisten vom sog. "Dihydropyridin-Typ") häufen sich die Fälle von schweren "Ödemen" (= Wasseransammlungen), da die Originalpräparate kaum noch verschrieben bzw. bezahlt werden können.

Sehr kritisch anzumerken ist hier aber auch, daß die Originalhersteller (offenkundig aus blankem Gewinnstreben) die relativ preiswerteren Stärken (z.B. Amlodipin = Norvasc (R) 10 mg) zugunsten der kleineren (5mg) Dosis einfach vom Markt genommen haben.