www.PRO-ORIGINAL.de
Willkommen > Re-Importe

Re-Importe

Noch ein paar Anmerkungen zu den sogenannten Re-Importen:

Immer wieder beobachten wir, dass besonders teure und empfindliche Medikamente (z.B. EPO, INSULIN) als Re-Import sehr UNZUVERLÄSSIG und oft nur noch halb so gut wirken, wie die Originale.

WIE KOMMT DAS?

Eigentlich handelt es sich doch um die Originalsubstanzen, die über die EU reimportiert wurden. Dennoch wirken sie ganz anders.

OFFENSICHTLICH passiert hier das gleiche wie beim "Gammelfleisch": URSPRÜNGLICH war die Handelware gut, das steht außer Frage. Aber beim teilweise langen TRANSPORT auf verschlungenen Wegen und der nicht weiter kontrollierten LAGERUNG ist die Ware Einflüssen ausgesetzt, die sie verändern können (z.B. Temperaturen: von den eiskalten Alpen bis zur glühenden Hitze der Mittelmeerländer). Und da sie BILLIGER ist, wird wohl nicht so genau hingeschaut. UND DIE DEUTSCHEN BEHÖRDEN kontrollieren offensichtlich nicht, ob die Ware noch gut ist!!!

ES IST EIN SKANDAL!!!